Neu im Download - Bereich: die Freeversion von BibleWorkshop V!

CLeVer-Keycard: Historisch-geographischer Atlas zur Bibel

PDFDruckenE-Mail
Dieser Atlas in deutscher Sprache ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zum Verständnis der geographischen und historischen Gegebenheiten zur Zeit des AT und des NT.
Bewertung: Noch nicht bewertet
Preis:
Preis: 24,90 €
inkl. gestzl. MwSt.: 3,98 €
zzgl. Versandkosten
3-5d.gif
Beschreibung Dieser Atlas in deutscher Sprache ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel zum Verständnis der geographischen und historischen Gegebenheiten zur Zeit des AT und des NT. In der Einführung heißt es dazu:

„Dieser Atlas ist in der Überzeugung geschrieben worden, dass es viel leichter ist, sich ein Bild vom Ablauf der historischen Ereignisse im Nahen Osten zu machen, wenn man die Geografie des Gebietes im Grundsatz verstanden hat. Das heißt nicht, dass die Geografie den Lauf der Geschichte bestimmt hätte, aber andererseits sollte man doch sehen, dass historische Ereignisse oft stark von der geografischen Umgebung beeinflusst wurden, in der sie stattfanden. Der erste Teil dieses Atlasses beginnt also mit einer geografischen Beschreibung des Nahen Ostens und der Betrachtung seiner Hauptregionen. Weil die meisten biblischen Ereignisse in der Gegend stattgefunden haben, die heute in den Staaten Israel und Jordanien liegt, wird der Geografie dieser Länder besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Zum besseren Verständnis der Geografie der jeweiligen Gebiete im Nahen Osten haben die Kartografen von Carta besondere »Reliefbilder« erstellt, die die Topografie der einzelnen Gebiete sehr lebendig darstellen. Diese Karten werden ergänzt durch Tabellen, Diagramme und Bilder, um dem Leser den Zugang zur Welt der Bibel zu ermöglichen.

Der zweite Teil des Atlasses ist historisch und beschäftigt sich mit den Ereignissen vom 3. Jahrtausend v. Chr. an bis zum Fall Jerusalems im Jahr 70 n. Chr. Dieses Buch soll zwar keine Geschichte Israels sein, aber Texte aus der Bibel und anderen Quellen, die sich zur geografischen Illustration anbieten, bilden einen Schwerpunkt. Wegen des Zusammenspiels von Zeit und Raum bei historischen Ereignissen muss auch ihre zeitliche Abfolge berücksichtigt werden; zur Festlegung der archäologischen Perioden und der Regierungszeiten der Könige von Ägypten, Assyrien usw. sind die ziemlich allgemein anerkannten Daten aus der Encyclopedia of Archaeological Excavations in the Holy Land benutzt worden. Die Datierung der Könige von Juda und Israel richtet sich aber nach E. Thiele (siehe Bibliografie). Die Daten der frühen Geschichte Israels – der Patriarchen, des Auszugs aus Ägypten, der Eroberung Kanaans und der Richterzeit – werden direkt aus dem Bibeltext entnommen und stimmen nach Meinung des Autors recht gut mit bekannten außerbiblischen Chronologien überein. Ein besonderes Kapitel ist Jerusalem gewidmet; darin werden die neueren Ergebnisse der topografischen, archäologischen und historischen Forschung für diese bedeutendste der biblischen Städte dargestellt. Der zweite Teil des Atlasses schließt mit einem Aufsatz über die »Historische Geografie als Wissenschaft«.

Der dritte Teil besteht aus einem Anhang. Er enthält die Fußnoten zu den einzelnen Kapiteln, außerdem eine Bibliografie ausgewählter wichtiger Werke über Geografie und Geschichte der Bibel, Begriffserklärungen, eine Zeittafel, ein Bibelstellenregister, ein Personenregister und ein Ortsregister. In Letzterem finden sich Anmerkungen zur Identifikation biblischer Orte.“

Kundenrezensionen

Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.